Kohleprodukte

Torben_Schierbecker-Portrait

Der Einsatz von Kohle hat Effizienzsteigerung als Ziel. Beispielsweise nimmt die Kohle bei Nährstoffüberschuss diese Nährstoffe auf. Bei Nährstoffmangel gibt sie sie wieder ab. Gleiches gilt für Wasser bei Regen, bzw. Trockenheit. So können sowohl Überfluss- also auch Mangelphasen abgepuffert werden und Schäden an der Pflanze minimiert werden.

Mein Name ist Torben Schierbecker und ich bin Ihr Ansprechpartner für Beratung und Bestellung.

Telefon: 04340-4990187 | torben@schierbecker.org

Zum Kontakt

Aufgeladene Pflanzenkohle

Unsere aufgeladene Pflanzenkohle ist ein zugelassener Bodenhilfsstoff und besteht aus 75 % EBC zertifizierter Pflanzenkohle und 25 % Zuckerrübenviniasse. Die Pflanzenkohle ist dementsprechend bereits mit Nährstoffen „aufgeladen“, kann direkt ausgebracht werden und entfaltet umgehend ihr volles Potenzial. 

Lieferung aufgeladene Pflanzenkohle

  • Als Sackware auf Palette
  • In Big Bags als Teil- oder Komplettladung
  • Lose im Schubboden- oder Kipp-Lkw

Bodenkohle

Unsere Pflanzenkohle wird aus den Siebresten unserer Premium-Holzhackschnitzel (unbehandeltes Waldholz) hergestellt. Die Pflanzenkohle kann in verschiedenen Siebungen, Körnungen und Verpackungsarten geliefert werden. Gerne beraten wir Sie zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten die die Pflanzenkohle bietet.

Lieferung Pflanzenkohle

  • Als Sackware auf Palette
  • In Big Bags als Teil- oder Komplettladung
  • Lose im Schubboden- oder Kipp-Lkw

Kaffeekohle

Unsere Kaffeekohle ist ein neues, spannendes Produkt als günstige Alternative zu herkömmlicher Pflanzenkohle. Die Kaffeekohle wird in einem patentierten Verfahren aus Kaffeesatz hergestellt und bildet bei der Verkohlung zusätzlich Huminsäure.

Lieferung Kaffeekohle

  • In Big Bags als Teil- oder Komplettladung
  • Lose im Schubboden- oder Kipp-Lkw

Kaskadeneffekte der Pflanzenkohle

Um mit Pflanzenkohle eine möglichst hohe Wertschöpfung zu erzielen, sollte sie möglichst früh in einem Prozess eingesetzt werden. So kann beispielsweise Futterkohle zunächst im für eine gesunde Verdauung sorgen. Dieselbe Kohle wird ausschieden und sorgt zunächst im Stall für weniger Geruchsbelastung. In der Gülle bindet sie weitere Nährstoffe und verhindert deren Auswaschung beim Ausbringen. Im Boden gibt sie Nährstoffe wieder ab und speichert Wasser usw. So können mit ein und derselben Kohle eine Vielzahl von Wirkungen erzielt werden. Aus diesem Grund bieten wir Ihnen auch weitere Produkte mit Pflanzenkohle an, die an unterschiedlichen Stellen in Ihre Prozesse mit eingebracht werden können.

Futterkohle | Pellets mit Kohle | Leckerlies mit Kohle