Bodenverbesserer

Torben_Schierbecker-PortraitEs gibt Fälle, in denen Dünger seine volle Kraft nicht entfalten kann. Das kann daran liegen, dass das dem Boden Struktur und Leben fehlt. Hier bieten wir Ihnen Produkte, die dazu dienen Ihre Humusschicht zu beleben und regenerieren.

Mein Name ist Torben Schierbecker und ich bin Ihr Ansprechpartner für Beratung und Bestellung.

Telefon: 04340-4990187 | torben@schierbecker.org

Zum Kontakt

Huminsäure

Üblicherweise ist Huminsäure ein Nebenprodukt der Braunkohleproduktion. Unsere Huminsäure hingegen wird in einem patentierten Verfahren aus 100% nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.

Huminsäure wird (meistens) in den Boden eingebracht. Im Gegensatz zu herkömmlichen Düngern bieten Sie der Pflanze keine Nährstoffe. Mit dem Einsatz erhöhen Sie aber die sogenannte Kationenaustauschkapazität Ihres Bodens. Diese sorgt also dafür, dass die Pflanze Nährstoffe überhaupt aufnehmen kann. Ein Umstand, der häufig vernachlässigt wird. So kann unsere Huminsäure hervorragend dafür verwendet werden neue Grünflächen anzulegen, Brachflächen zu rekultivieren und den Humusgehalt im Boden zu erhöhen. Nach dem Einsatz wachsen Ihre Pflanzen besser und durchwurzeln den Boden stärker. Die Pflanzen sind weniger anfällig gegenüber Trockenkeit, Starkregen und anderen Stressfaktoren.

Lieferung Huminsäure

  • In Eimern
  • In Big Bags als Teil- oder Komplettladung
  • Lose im Schubboden- oder Kipp-Lkw

Effektive Microorganismen 

Effektive Microorganismen, auch kurz EM genannt, sind eine Mischung unterschiedlicher positiver Bakterien. Konkret handelt es sich vor allem um Fotosynthesebakterien, Milchsäurebakterien und Hefepilze. Fotosynthesebakterien bauen Giftstoffe wie Nitrat und Dioxin ab, Milchsäurebakterien bilden Vitamine und Proteine und Hefepilze erzeugen eine Vielzahl unterschiedlicher Säure, Enzyme, Vitamine und Antioxydanzien. Viele weitere EMs unterstützen diese Prozesse.

Die durch die Arbeit der Mikroorganismen entstehenden Stoffe sorgen für einen gesunden Boden und eine optimale Versorgung der Pflanze mit allen Nährstoffen, die sie benötigt. 

Des Weiteren können EM auch zum Beispiel im Stall eingesetzt werden, um Fäulnisprozesse zu reduzieren.